Ein hochwertiges und teures Mobiltelefon wie das iPhone will natürlich auch entsprechend sicher geschützt werden. Eine Schutzhülle oder ein Bumper gehören ohnehin zum guten Ton, doch viele vergessen, dass auch das Display der Telefone sehr empfindlich ist. Auch wer sehr viel Acht gibt, Kratzer entstehen beim täglichen Gebrauch rasch und hinterher ist der Ärger groß. Dabei ist es so einfach, auch das Display angemessen vor Kratzern, Stößen und Stürzen sicher zu schützen. Das Zauberwort heißt iPhone Panzerglasfolie.

Was ist eine iPhone Panzerglasfolie?

Bei einer Panzerglasfolie für das iPhone handelt es sich um eine sehr dünne Folie aus gehärtetem Glas, die direkt am Display angebracht wird. Diese Folien zeichnen sich durch einen hohen Härtegrad aus und schützen das Display, welches als empfindlichster Teil des hochwertigen Mobiltelefons gilt. 


Eine Panzerglasfolie dient dem sicheren Schutz vor Kratzern, egal ob das Telefon in der Handtasche oder in der Hosentasche transportiert wird. Auch kleinere Stürze und Stöße überlebt das iPhone Display mit einer höheren Wahrscheinlichkeit, wenn dieses mit einer iPhone Panzerglasfolie versehen wurde. 

Wer jetzt Angst vor dem Anbringen hat, die iPhone Panzerglasfolie lässt sich ohne große Hexerei selbst zu Hause aufkleben. Diese neuen Modelle der Panzerglasfolien haben so gar nichts mit den Folien gemeinsam, die noch vor wenigen Jahren auf dem Markt waren. Mit ein bisschen Vorsicht und Vorbereitung wird die iPhone Panzerglasfolie angebracht und schützt das Display des Telefons beinahe unsichtbar vor Beschädigungen. 

Wie bringe ich das iPhone Panzerglas richtig an?

Vorbereitung ist alles. Wichtig ist, dass Du Dir zum Anbringen der iPhone Panzerglasfolie etwas Zeit nimmst. Dazu solltest Du Dich an einem ruhigen Ort befinden. Das heißt, am besten klebst Du die Folie zu Hause auf. Vermeiden solltest Du Orte mit einer großen Staubentwicklung, denn wenn Staub am Display oder der Folie klebt, kann dies die Haftbarkeit beeinträchtigen. 

Lege das iPhone auf eine stabile Unterlage, am besten auf einen Tisch und versichere Dich, dass die Unterlage auch sauber ist. Achte darauf, dass Deine Haustiere, falls Du welche besitzt, während dieser kurzen Zeit nicht anwesend sind. Auch Ventilatoren und Klimaanlagen sollten ausgeschaltet werden. Kurzum alles, was Staub und Schmutzpartikel aufwirbeln könnte, sollte verbannt werden. 

Nimm das Telefon aus Bumper und Schutzhülle und lege es vor Dich auf den Tisch. Reinige das Display zuerst mit einem herkömmlichen Brillenputztuch aus dem Handel. Nun sollte das iPhone bereits fettfrei und staubfrei sein. Mit der iPhone Panzerglasfolie werden zusätzlich Reinigungstücher mitgeliefert. 

Im ersten Schritt verwendest Du das Feuchttuch. Damit wird das Display ein weiteres Mal ausgiebig gereinigt. Vergiss dabei die Ecken nicht und säubere die Oberfläche nahtlos und gleichmäßig. Im nächsten Schritt verwendest Du das Trockentuch. Damit polierst Du die Oberfläche und beseitigst eventuelle immer noch vorhandene Staubpartikel. 

Nun ziehst Du die Schutzfolie des Panzerglases ab. Mit der klebenden Seite nach unten hältst Du die Folie und bringst diese auch schon am Display an. Orientieren kannst Du Dich an den Ausschnitten am Glas. 

Lege die Panzerglasfolie nun gänzlich auf das Display. Falls Blasen entstanden sind, kannst Du diese einfach mit dem Daumen von innen nach außen wegwischen. Schon ist die iPhone Panzerglasfolie angebracht und Dein Telefon ist perfekt und sicher geschützt.